Du planste einen Kindergeburstag und suchst nach einer tollen Mottoparty-Idee? Nach hübschen Mitgebsel-Tüten und netten Kleinigkeiten als Abschiedsgeschenk für die kleinen Gäste? Nach toller Party-Dekoration, Einladungskarten und Beschäftigungs-Angeboten? Hier wirst du fündig!

So wird der Kindergeburtstag zum Erfolg

Dem Kindergeburtstag ihres Kindes sehen viele Eltern mit Unbehagen entgegen. Die Vorstellung, viele Kinder über mehrere Stunden bei Laune zu halten und obendrein dem Geburtstsagskind die schönste Party des Jahres auszurichten, kann einen schon etwas unter Druck setzen. Doch keine Panik, mit etwas Vorbereitung und der Wahl eines phantasievollen Party-Themas wird der Kindergeburtstag garantiert zum Erfolg!

1) Die Wahl eines geeigneten Themas für den Kindergeburtstag
Eine Mottoparty ist natürlich kein Muss, macht aber vieles leichter. Die Party erhält so nämlich einen roten Faden, der Eltern und Kinder durch den Geburtstag führt. Auch regt ein spannendes Thema die Fantasie der kleinen Gäste an, so dass sich viele Spiele von selbst ergeben oder Kindergeburtstags-Spiele-Klassiker einen neuen Twist erhalten. So wird die Schnitzeljagd im Garten bei einer Piraten-Party zur spannenden Schatzsuche, ein Hindernislauf wird bei der Pferde-Party zum Reit-Turnir und Geschicklichkeitsspiele werden bei einer Weltall-Party zur Trainingsstation für kleine Astronauten...wir haben für euch eine Auswahl der beliebtesten Mottoparty-Themen für Jungs und Mädchen, sowie neutrale Partyideen für gemischte Geburtstage zusammengestellt. Auf unserem Blog findet ihr zudem eine große Auswahl der beliebtesten Spiele für Kindergeburtstage, welche ihr mit etwas Fantasie für euer Motto-Thema anpassen könnt.

2) So wird der Geburtstag auch optisch ein voller Erfolg
Natürlich macht eine Mottoparty besonders viel Spaß, wenn die Deko auch zum Party-Thema passt. Das fängt bereits bei den Einladungen an: ob selbstgebastelt oder gekauft, hier kann man den kleinen Gästen schon Lust auf das Thema machen und die Vorfreude steigern. Am großen Tag sorgt die passende Deko dann für strahlende Augen beim Geburtstagskind und den kleinen Gästen. Hier steht meist die gedeckte Geburtstagstafel im Mittelpunkt. Mit zum Motto passenden Party-Geschirr, etwas Konfetti, fröhlich geringelten Papierstrohhalmen und ggf. einem coolen Centerpiece wird der Tisch zum Augenschmaus. Dazu fröhlich bunte Luftballone, Girlanden, Pompoms oder Wabenbälle um den Raum oder Garten festlich zu dekorieren – klar, dass so festliche Stimmung aufkommt! In unseren Mottopartys haben wir die passende Party-Deko für zahlreiche Mottopartys zusammengestellt, um dir das Einkaufen zu erleichtern.

3) Kleine Geschenke für glückliche Gäste – das Mitgebsel
Nerviger Trend aus Amerika oder schöne Idee? Fakt ist, dass Kinder das so genannte Mitgebsel heiß und innig lieben. Kein Wunder, enthalten die bunten Tütchen hübschen Krimskrams oder Süßigkeiten. Die Tütchen werden entweder zum Abschied an die Gäste verteilt oder der Inhalt wird während des Geburtstages bei diversen Spielen als "Preis" von den Gästen gewonnen und kann anschließend mit nach Hause genommen werden. Bei uns kannst du über 100 tolle Mitgebsel auch einzeln kaufen. So sparst du Geld und Nerven. Um diese hübsch zu verpacken bieten wir dir zudem viele schöne Tüten und Boxen sowie Sticker und Geschenkanhänger an. In unserem Mitgebsel-Konfiguratur kannst du dir auch ganz leicht individuelle Mitgebsel zusammenstellen. Probier' es doch einfach mal aus!

4) Krisenbewältigung beim Kindergebutstag
Klar kann beim Kindergeburtstag die Laune auch mal kippen. Zankereien oder Langeweile kannst du mit etwas Vorbereitung aber gut umschiffen! Zunächst empfehlen wir, nicht zu viel Zucker an die kleinen Gäste zu "verfüttern". Durch Kuchen, Softdrinks und Süßigkeiten erleiden viele Kinder einen regelrechten "Zuckerschock" und drehen anschließend so richtig auf. Klar ist ein Geburtstag etwas Besonderes, aber auch herzhafte und gesunde Snacks, wie selbstgemachte Ofen-Pommes mit Dips, Wraps oder vorgeschnittenes Obst kommen bei Kindern gut an. Koffeinhaltige Getränke wie Cola, Eistee oder Energy-Drinks sollten eingeschränkt oder ganz weggelassen und durch Wasser oder verdünnte Säfte ersetzt werden.
Geburtstags-Spiele sind anschließend eine super Möglichkeit,  die kleinen Gäste zu unterhalten und auszupowern. Ob Sackhüpfen, Eierlauf oder Apfelschnappen - Spiele machen Spaß und lassen die Zeit wie im Flug vergehen. Am besten hast du dich schon vor dem Geburtstag mit den Spielregeln vertraut gemacht und hast alle nötigen Hilfsmittel parat. Auch schadet es nicht, ein oder zwei Ersatzspiele im Ärmel zu haben, falls ein Spiel nicht so gut ankommt oder die Spielzeit kürzer ausfällt als von dir angenommen.
Wenn die kleinen Gäste dann langsam müde werden, empfiehlt sich eine ruhigere Beschäftigung, um den Tag ausklingen zu lassen. Das kann das gemeinsame Spielen im Zimmer, eine leichte Bastelaufgabe oder das Anschauen eines altersgerechten Films sein.

So wird der Kindergeburtstag garantiert zum Erfolg - für Eltern und Kinder!